ÖTZTAL UND PITZTAL VEREINEN SKIGEBIETE

Das nun schon über 10 Jahren angestrebte Projekt, das Skigebiet Sölden mit dem Pitztaler Gletscher-Skigebiet zu vereinen, scheint nun um einige Schritte voran gekommen zu sein. Laut Berichten von meinbezirk.at soll bereit 2017 mit den ersten Bauarbeiten begonnen werden.

Durch die Zusammenführung der beiden Skigebiete ist es Ziel auch die Marke Tirol und den Tourismus und die Wirtschaft in den Tälern zu stärken.

Wir halten Sie auf den Laufenden.

Lesen Sie den gesamten Artikel von meinbezirk.at hier:
Ötztal und Pitztal vereinen Schigebiete – 120 Mio. Euro Investition

Foto: meinbezirk.at